Wandern in den Niederlanden

Specials

Geschichte des wandern in den Niederlanden

Wandern ist so alt wie der Mensch, sondern im 19. Jahrhundert ist es entstand nur ein Netzwerk von Kirche Wege, die Kirchgänger vom Land in die Städte lief um den Dienst zu besuchen. Im Jahr 1983 wurde der erste Fernwanderweg in den Niederlanden eröffnet, der Pieterpad, von Pieterburen im Norden an die Sint Pietersberg im Süden. Es wurde von Bertje Jens und Toos Goorhuis, die Mutter des modernen Fuß in den Niederlanden eröffnet. Das war ein Anreiz für wandern in den Niederlanden Walken, wandern wurde sehr populär und Dutzende von Wanderwegen wurden unter geöffnet. Derzeit gibt es Fernwanderwege, Dorfwege und Wander Netzwerke im ganzen Land, so dass Sie nach Herzenslust überall in unserem Land gehen kann.

Verwandte Links

Öffentliche Verkehrsmittel in den Niederlanden (OV)

Der OV-Chipkarte ist die Eintrittskarte für den öffentlichen Nahverkehr (OV) in den Niederlanden. Der OV-Chipkarte ist für Zug, Bus, Straßenbahn oder U-Bahn gültig. Sie brauchen kein separates Ticket kaufen mehr, wenn Sie auf Ihre Bahnfahrt mit Bus oder Straßenbahn wechseln. Zu Beginn der Reise halten Sie die Smartcard vor dem Bildschirm eines Tores oder ein Kartenlesegerät, das durch das Logo der Chipkarte identifiziert werden kann. Wenn es genügend Mittel oder ein gültiges Reise Produkt auf Ihrer Karte sind, öffnet sich das Tor oder Kartenleser bietet ein Zugriffssignal und ein festes grünes Licht. Am Ende der Reise halten Sie Ihre Chipkarte wieder an einem Tor oder einem Kartenlesegerät zu überprüfen. Das Display ist das, was die Fahrt dauerte und wie viel Gleichgewicht Sie auf der Karte haben zu bleiben. Sie müssen die OV- Chipkarte mit einem Guthaben in Euro aufladen. Sie können die öffentlichen Verkehrsmittel Chipkarte kaufen bei einem Verkaufsautomaten oder öffentlichen Verkehrsmitteln Informationspunkt.

Planen Sie Ihren Reise

Wo man kann wandern

Vor allem für ausländische Touristen, gibt es vier in Deutsche Sprache ausgewählte Wanderungen, die gut bedient sind mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (OV). In diesen Bereichen finden Sie die Niederlande in all seinen Facetten zu treffen und Sie passieren Grachten, Windmühlen, moderne Architektur und die schöne Natur. Beim Wandern erleben Sie Niederlanden und führt zu Orten, die Sie sonst nie kommen. Die vier Wanderungen sind in der rechten Spalte aufgeführt.

Planen Sie Ihren eigenen Wanderung

Sie können Ihre eigene Route auf dem Netz von Fernwanderwegen in den Niederlanden schaffen. Sie können auf dieser Seite zu sehen, aber nicht weniger als 10.476 Kilometer zu Fuß. Auch lokale Wanderwege, Wanderwegen von Bahnhof zu Bahnhof (NS - Strecken) und Ackerland sind enthalten. Und wenn Sie es vorziehen, eine Tour zu komponieren, kann es auch den Routenplaner nutzen. Wenn Sie ein Konto erstellen und melden Sie sich an, können Sie auch ausdrucken und herunterladen Routen.

Planen Sie Ihren Wanderung

Erstelle deinen Account

Special: Wattwandern im Wattenmeer

Das Wattenmeer ist ein Weltkulturerbe und liegt zwischen den Inseln und den nördlichen Niederlanden und hat einen großen ökologischen Wert liegt. Mit jedem Gezeitenströmungen Wasser, Schlamm und Sand hin und her. Die Natur bestimmt den Rhythmus in diesem einzigartigen holländischen Landschaft mit Tausenden von Zugvögeln und Dichtungen. In diesem Bereich Wandern ist ein einzigartiges Erlebnis. Beispielsweise können Sie vom Festland zu Fuß zu den Inseln Ameland oder Schiermonnikoog, aber Sie können auch eine Tour zu verschiedenen Sandplaten betreten

Wattwandern im Wattenmeer

Steun ons